Weihnachtsfreude.com

Alles rund um Weihnachten

 

Zutaten

Für 2 Stollen

  • 300 g Rosinen
  • 100 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 5 cl Rum
  • 400 ml Milch
  • 1200 g Mehl
  • 100 g frische Hefe
  • 100 g Zucker
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 3 Becher Vanillezucker
  • 1 TL Salz
  • 500 g Butter
  • 4 EL Puderzucker z. Bestäuben (ca. 25 g)
  • Fett für das Backblech

Zubereitungsschritte

  • Rosinen waschen. mit Orangeat, Zitronat und Rum mischen. Ziehenlassen.
  • Milch erwärmen. Mehl sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Ein wenig Zucker (ca. 2 EL) und etwas warme Milch zugeben.
  • Mit wenig Mehl verrühren. Zugedeckt 20 Min. gehenlassen.
  • Zitrone waschen, Schale abreiben. Eier, 1/3 Vanillezucker, Zitronennschale, Salz, 4/5 der Butter und übrige Milch zum Vorteig geben. Alles verkneten.
  • 30 Min. gehenlassen. Durchkneten und Rosinen-Mischung unterkneten. Teig halbieren und zu 2 Stollen formen. Auf einem gefetteten Blech 15 Min. gehenlassen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200°C) 1 Std. backen. Restliches Fett schmelzen. Stollen damit bestreichen. mit Vanillezucker und Puderzucker bestreuen.

Bildquelle Banner: flickr.com / Matthias Rhomberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok