Weihnachtsfreude.com

Alles rund um Weihnachten

 

Zutaten

Für 1 Stollen

Füllung

  • 50 g gehackte Dörr-Aprikosen
  • 50 g gehackte Pistazien
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Puderzucker
  • Mark einer halben Vanilleschote

Teig

  • 250 g Quark
  • 2 Eier
  • 1 Vanilleschote, Mark von
  • 4 cl Rum
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 150 g gehacktes Zitronat
  • 250 g Korinthen
  • 100 g Mandelstifte

Außerdem

  • 125 g flüssige Butter
  • 75 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote, Mark
  • 5 EL Puderzucker

Zubereitungsschritte

  • Aprikosen, Pistazien, Marzipan, Puderzucker, Vanillemark verkneten. Eine 4 cm dicke, ca. 30 cm lange Rolle formen.
  • In Folie kühlen.
  • Quark, Eier, Vanillemark, Rum, Butter und Zucker verrühren. Mehl, Backpulver, Gewürze, Zitronat, Korinthen und Mandeln unterkneten.
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig zu einem 30 cm langen Laib formen. Mittig eindrücken, die Marzipanrolle hineingeben. Seitenteile darüber schlagen. Stollen auf ein gefettetes Blech legen. Mit gefalteter starker Alufolie umlegen. 75 Min. backen. Nach 20 Min. immer wieder mit Butter einpinseln. Rest nach Ende der Backzeit aufstreichen. Zucker, Vanillemark mischen und aufstreuen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Bildquelle Banner: flickr.com / Matthias Rhomberg