Zutaten

  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 3 Eier
  • 3 Orangen, Saft und abgeriebene Schale von
  • 300 g Rohzucker
  • 50 g Rosinen oder Korinthen
  • 450 g Weißmehl (Typ 405)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Backpulver
  • kandierte oder frische Orangenscheiben

Zubereitungsschritte

  • Elektro-Ofen auf 200 Grad, Umluft-Backofen auf 180 Grad, Gasofen auf Stufe 4 vorheizen.
  • Öl, Eier, Saft und Schale der Orangen sowie Zucker gut miteinander vermischen. Rosinen oder Korinthen dazugeben. Mehl und Backpulver darüber sieben und eine Prise Salz beigeben. Alles gut miteinander vermengen. In eine gefettete Springform (24 cm Ø) füllen.
  • 1 Stunde backen. Mit kandierten oder frischen Orangenscheiben verzieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok